Datenschutzerklärung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für die Geschäftsleitung der "Zahnarztpraxis NibelungenZahnZentrum". Eine Nutzung der Internetseiten der "Zahnarztpraxis NibelungenZahnZentrum" ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sofern eine betroffene Person besondere Services unseres Unternehmens über unsere Internetseite in Anspruch nehmen möchte, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holen wir generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung und in Übereinstimmung mit den für die "Zahnarztpraxis NibelungenZahnZentrum" geltenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte unser Unternehmen die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

Die "Zahnarztpraxis NibelungenZahnZentrum" hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Internetseite verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann. Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch, an uns zu übermitteln.

1. Begriffsbestimmungen

Die Datenschutzerklärung der "Zahnarztpraxis NibelungenZahnZentrum" beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Unsere Datenschutzerklärung soll sowohl für die Öffentlichkeit als auch für unsere Kunden und Geschäftspartner einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchten wir vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

Wir verwenden in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:

2. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

"Zahnarztpraxis NibelungenZahnZentrum"

Dr. Dr. Dirk Arras
Dr. Sandra Chardon

Nibelungenstr. 35

64678 Lindenfels

Tel.: 06255-968928

3. Cookies

Die Internetseiten der "Zahnarztpraxis NibelungenZahnZentrum" verwenden Cookies. Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Internetseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Internetseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Internetseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann die "Zahnarztpraxis NibelungenZahnZentrum" den Nutzern dieser Internetseite nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf unserer Internetseite im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen uns, wie bereits erwähnt, die Benutzer unserer Internetseite wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung unserer Internetseite zu erleichtern. Der Benutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch unsere Internetseite jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzbar.

4. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Die Internetseite der "Zahnarztpraxis NibelungenZahnZentrum" erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die "Zahnarztpraxis NibelungenZahnZentrum" keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die "Zahnarztpraxis NibelungenZahnZentrum" daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

5. Kontaktmöglichkeit über die Internetseite

Die Internetseite der "Zahnarztpraxis NibelungenZahnZentrum" enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen sowie eine unmittelbare Kommunikation mit uns ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst. Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

6. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

7. Rechte der betroffenen Person

8. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 I lit. a DS-GVO dient unserem Unternehmen als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen wir eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einholen. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Lieferung von Waren oder die Erbringung einer sonstigen Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DS-GVO. Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zur unseren Produkten oder Leistungen. Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DS-GVO. In seltenen Fällen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen. Dies wäre beispielsweise der Fall, wenn ein Besucher in unserem Betrieb verletzt werden würde und daraufhin sein Name, sein Alter, seine Krankenkassendaten oder sonstige lebenswichtige Informationen an einen Arzt, ein Krankenhaus oder sonstige Dritte weitergegeben werden müssten. Dann würde die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. d DS-GVO beruhen. Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 I lit. f DS-GVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind uns insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Er vertrat insoweit die Auffassung, dass ein berechtigtes Interesse anzunehmen sein könnte, wenn die betroffene Person ein Kunde des Verantwortlichen ist (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DS-GVO).

9. Berechtigte Interessen an der Verarbeitung, die von dem Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt werden

Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 I lit. f DS-GVO ist unser berechtigtes Interesse die Durchführung unserer Geschäftstätigkeit zugunsten des Wohlergehens all unserer Mitarbeiter und unserer Anteilseigner.

10. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder Vertragsanbahnung erforderlich sind.

11. Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit für den Vertragsabschluss; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung

Wir klären Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (z.B. Steuervorschriften) oder sich auch aus vertraglichen Regelungen (z.B. Angaben zum Vertragspartner) ergeben kann. Mitunter kann es zu einem Vertragsschluss erforderlich sein, dass eine betroffene Person uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch uns verarbeitet werden müssen. Die betroffene Person ist beispielsweise verpflichtet uns personenbezogene Daten bereitzustellen, wenn unser Unternehmen mit ihr einen Vertrag abschließt. Eine Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte zur Folge, dass der Vertrag mit dem Betroffenen nicht geschlossen werden könnte. Vor einer Bereitstellung personenbezogener Daten durch den Betroffenen muss sich der Betroffene an unseren Datenschutzbeauftragten wenden. Unser Datenschutzbeauftragter klärt den Betroffenen einzelfallbezogen darüber auf, ob die Bereitstellung der personenbezogenen Daten gesetzlich oder vertraglich vorgeschrieben oder für den Vertragsabschluss erforderlich ist, ob eine Verpflichtung besteht, die personenbezogenen Daten bereitzustellen, und welche Folgen die Nichtbereitstellung der personenbezogenen Daten hätte.

12. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

Als verantwortungsbewusstes Unternehmen verzichten wir auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

AKTUELLES

NEU! - NEU! - NEU!

Wir sind zertifizierter Partner von Beautiful Smile, der professionellen Zahnaufhellung innerhalb von 20 min.

Weitere Informationen

AKTUELLES

NEU! - NEU! - NEU!

Wir sind zertifizierter Partner von Beautiful Smile, der professionellen Zahnaufhellung innerhalb von 20 min.

Weitere Informationen

Wir sind telefonisch für Sie da:

06255 / 96 89 28

Öffnungszeiten

Mo8.00 – 12.00 Uhr14.00 – 18.00 Uhr
Di8.00 – 12.00 Uhr14.00 – 18.00 Uhr
Mi8.00 – 12.00 Uhr14.00 – 18.00 Uhr
Do8.00 – 12.00 Uhr14.00 – 18.00 Uhr
Fr8.00 – 12.00 Uhr
und nach Vereinbarung auch bis 19 Uhr

Über Uns

Dr. Dr. Dirk Arras

Facharzt für Mund.- Kiefer.- und Gesichtschirurgie

Dr. Sandra Chardon

Zahnärztin mit Tätigkeits.- schwerpunkt ästhetische Zahnheilkunde

ZA Peter Rieser

Zahnarzt

ZA Meysam Sohani

Zahnarzt

Unsere modernen Räumlichkeiten umfassen einen großzügigen Empfangs- und Wartebereich mit Kinderspielecke. Die gesamten Praxisräume bieten dem Patienten eine angenehme und stressfreie Atmosphäre. Die voll ausgestatteten Behandlungszimmer ermöglichen modernste Therapien. Röntgenaufnahmen können direkt am Behandlungsstuhl durchgeführt werden.

Leistungen

Unsere Leistungen für Sie

Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen des Ärzteteams und der angestellten Mitarbeiter können wir Ihnen neben den allgemeinen zahnärztlichen Behandlungen ein erweitertes und breit gefächertes Leistungsspektrum anbieten. Dazu zählen:

Prophylaxe und professionelle Zahnreinigung

Eine professionelle Zahnreinigung in unserer Zahnarztpraxis beinhaltet neben der Entfernung von Zahnstein noch vieles mehr

  • Aufstellung eines individuellen Mundhygieneplans
  • Demonstration der richtigen, auf Ihre individuelle Situation abgestimmte Zahnputztechnik, mit den geeigneten Hilfsmitteln
  • Entfernung von Zahnbelägen im Bereich von Zahnfleischsaum und Zahnwurzeloberflächen
  • Reinigung der Zahnzwischenräume
  • Entfernung von Verfärbungen (z.B. durch Tee, Kaffee, Zigaretten) durch Pulverstrahlgeräte auf dem neusten Stand der Technik
  • Politur der Zahnoberflächen
  • Fluoridierung der Zähne

Regelmäßige Prophylaxe gewährleistet ein lang anhaltendes optimales Behandlungsergebnis und trägt wesentlich zur Zahngesundheit bei.

Funktionsdiagnostik

Viele Beschwerden wie Verspannungen, Kiefergelenkschmerzen, Nacken- und Rückenschmerzen sind nicht selten Folge einer fehlerhaften Bisslage (Verzahnung).

Die klinische und instrumentelle Funktionsdiagnostik dient der Überprüfung des funktionellen Zustands und des Zusammenwirkens von Zähnen, Kiefergelenken und Kaumuskulatur zur Ermittlung von Fehlfunktionen des Kausystems. Die Therapie erfolgt häufig in Form von herausnehmbaren Kunststoffschienen mit Einbissrelief. Dies führt zu einer Entkopplung der bisherigen Verzahnung und zu einer Entlastung des Kausystems, was wiederum zu einer deutlichen Besserung der Beschwerden führt.

In besonderen Fällen ist zusätzlich eine krankengymnastische und/oder medikamentöse Therapie notwendig.

Kinder-Zahnheilkunde

Für unsere kleinen Patienten nehmen wir uns besonders viel Zeit. Sie werden von der Frühuntersuchung über die Individualprophylaxe bis hin zur Versiegelung von Zähnen umfassend betreut.

Durch die Frühuntersuchung gewöhnen sie sich schon in jungen Jahren spielerich an den Behandlungsstuhl und verlieren somit ihre Angst. Zahnfehlstellungen z.B. durch Daumenlutschen, werden frühzeitig erkannt.

Bei der Individualprophylaxe werden bspw. die Zähne angefärbt, Beläge mit dem Spiegel gezeigt, die richtige Zahnputztechnik erklärt und eine Fluoridierung der Zähne durchgeführt.

Durch das Versiegeln von „Grübchen „ auf der Kaufläche kann das Kariesrisiko deutlich reduziert werden.

Keramikrestaurationen

Die kosmetische Zahnheilkunde besteht nicht nur aus Krankheitsbehandlung von Zähnen und Zahnfleisch. Die kosmetische Zahnheilkunde rückt zunehmend in den Vordergrund und dient der Verbesserung des persönlichen Erscheinungsbildes.

Zahnärztliche Restaurationen aus Keramik überzeugen durch ihre ästhetisch unübertroffenen Möglichkeiten im Frontzahn als auch im Seitenzahnbereich.

So können vollkeramische Inlays, Teilkronen, Kronen oder Verblendschalen (Veneers) von den natürlichen Zähnen nicht mehr unterschieden werden.

Die glasierte Keramikoberfläche weist neben der ausgezeichneten Ästhetik zusätzlich eine geringere Ablagerung von Bakterien auf und verbessert so die Mundhygiene.

Unsere Keramikrestaurationen werden in ausgesuchten Laboren individuell von Meisterhand gefertigt, um Ihnen ein optimales Ergebnis liefern zu können.

Zahnaufhellung (Bleaching)

Unter Bleaching versteht man die Aufhellung dunkler oder verfärbter Zähne. Es können entweder einzelne Zähne oder mehrere Zähne bis hin zum gesamten Zahnbogen aufgehellt werden.

Man unterscheidet zwei Methoden.

Externes Bleaching:
Die Zähne werden hierbei mit einem gelförmigen Bleichmittel beschickt, entweder direkt beim Zahnarzt in höherer Konzentration des Mittels oder zu Hause durch das Tragen einer laborgefertigten Schiene.

Internes Bleaching:
Hier werden Zähne behandelt, deren Nerv abgestorben ist und die sich dadurch dunkel verfärbt haben. Das Bleichmittel wird in das Zahninnere eingebracht und verbleibt dort einige Tage, bis sich das gewünschte Ergebnis eingestellt hat. Der Vorgang kann mehrmals wiederholt werden.

Implantologie

Bei fehlenden Zähnen werden künstliche Zahnwurzeln aus Titan in den Knochen eingebracht, an denen dann der Zahnersatz (Krone, Brücke, Prothese) befestigt werden kann.

Der Eingriff erfolgt in der Regel in Lokalanästhesie und ist somit schmerzfrei. Mit dieser Methode lässt sich in sehr vielen Fällen herausnehmbarer Zahnersatz vermeiden. „Feste“ Zähne bis ins hohe Alter sind hierdurch möglich.

Wir arbeiten mit erfolgreichen Implantatherstellern zusammen, deren Systeme sich über viele Jahre bewährt haben.

Zahnärztliche Chirurgie

Das gesamte Spektrum der zahnärztlichen Chirurgie kann ambulant in unserer Praxis durch unseren erfahrenen Spezialisten durchdurchgeführt werden. Alle Eingriffe werden in lokaler Betäubung und somit für Sie völlig schmerzfrei ablaufen.

  • Implantologie
  • Entfernung verlagerter oder nicht erhaltungsfähiger Zähne / Weisheitszähne
  • Behandlung von entzündlichen Prozessen an den Zähnen und Kiefer/Zystenoperation
  • Wurzelspitzenresektion
  • Präprothetische Chirugie (Ausformung der Kiefer und Weichteile zur Verbesserung des Prothesensitzes bei Prothesenträgern)
  • Kieferhöhlenchirurgie
  • Abszessbehandlung
  • Behandlung von Speicheldrüseninfektionen
  • Lippenbändchenkorretur
  • Zahnfleischchirurgie
  • Augmentative (Gewebe aufbauende) Chirurgie

Parodontologie

Parodontitis ist eine Erkrankung des Zahnhalteapparates und der umgebenden Gewebe. Die Hauptursache dieser Erkrankung sind bakterielle Beläge. Es können allerdings auch äußere Einflüsse wie Stress, Medikamente oder Rauchen eine Rolle spielen. Als Patient bemerkt man eine Parodontitis z.B. durch Mundgeruch, Zahnfleischbluten, Entzündungen am Zahnfleisch oder Zahnlockerungen. Eine moderne Parodontitisbehandlung von heute hat ihren Schrecken verloren. Die Behandlung wird mit örtlicher Betäubung durchgeführt und ist somit schmerzfrei.

Parodontitisrisikobestimmung
Mithilfe eines modernen DNS-Testverfahrens kann vor aufwendigen Sanierungen eine Einschätzung des Parodontitisrisikos erfolgen. Dies kann auch vor Implantatverlusten schützten.

Keimbestimmung bei Parodontitispatienten
Quantitative, hochspezifische- und sensitive Bestimmung relevanter Markerkeime zur Optimierung von Behandlungsstrategie und Recall. Die Kenntnis des Erregerspektrums ermöglicht die Wahl des richtigen Antibiotikums und sichert eine hohe Therapieerfolgsquote.

Unsere Leistungen für Sie

Durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen des Ärzteteams und der angestellten Mitarbeiter können wir Ihnen neben den allgemeinen zahnärztlichen Behandlungen ein erweitertes und breit gefächertes Leistungs- spektrum anbieten. Dazu zählen:

Speicheldiagnostik

Mit der Speicheldiagnostik kann das individuelle Karies-Risiko bestimmt werden. Die Karies-Risiko-Diagnostik gibt sowohl Aufschluss über die Schutzfunktion des Speichels als auch über die Anzahl der Karies verursachenden Bakterien im Speichel. Anhand dieser Messwerte wird mit Ihnen ein Konzept zur aktiven Senkung Ihres Kariesrisikos erarbeitet.

Prophylaxeartikel

Sie können bei uns die, speziell auf Ihre Zähne abgestimmten und von uns empfohlenen Zahnpflegeartikel (wie z.B. elektrische Zahnbürsten, Handzahnbürsten, Interdentalpflegeprodukte, Mundspüllösungen uvm.) erwerben. Sie sparen sich Zeit und lästiges Suchen nach den entsprechenden Produkten. Auch für unsere Kleinen haben wir altersgerechte Mundhygieneartikel anzubieten. Wir beraten Sie gerne!

Intraorale Kamera

Die intraorale Kamera ermöglicht es präzise Aufnahmen von Mund, Zähnen und Zahnfleisch zu machen. Die Anwendungsbereiche sind sehr vielfältig:

  1. Der Verlauf einer Behandlung und deren Erfolg kann bildlich dokumentiert werden.
  2. Schwachstellen bei der Mundhygiene können aufgezeigt werden.
  3. Karies und Parodontitis kann dem Patienten sichtbar gemacht werden.
  4. Suboptimaler Zahnersatz oder Füllungen können bildlich festgehalten werden.

Der Patient wird so in die Sichtweise des Zahnarztes versetzt. Dem Zahnarzt ermöglicht die bildliche Darstellung ein besseres Erklären und Aufzeigen von Erkrankungen der Mundhöhle für eine erfolgreichen Therapie.

Terminerinnerung

Damit Sie ihren nächsten Unter-suchungstermin garantiert nicht vergessen! Mit dem ersten Besuch in unserer Praxis bieten wir Ihnen den Service an, per Email an Ihren nächsten anstehenden Termin zur Kontrolluntersuchung erinnert zu werden. Ein regelmäßig geführtes Bonusheft (mindestens 1 x jährlich eine Kontrolluntersuchung) erhöht immer noch den Zuschuss der Krankenkassen für geplanten Zahnersatz. Lassen Sie sich diesen Zuschuss nicht durch einen vergessenen Termin entgehen und nutzen Sie unseren Service für Sie.

Ihr Lächeln ist uns wichtig!

Kontakt

Hinweis: Bitte beachten Sie, dass wir Ihre persönlichen Daten nur zur Kontaktaufnahme verwenden. Wir werden Ihre Angaben nicht an Dritte weitergeben noch zu Werbezwecken verwenden. Bitte haben Sie auch Verständnis, dass wir aus rechtlichen Gründen keine Beratung oder Diagnosen per Mail stellen dürfen.
Auch dringende Termine können nicht per E-Mail eingereicht werden.
Datenschutzerklärung

Datenschutzbeauftragte: Nadine Gremm